Bier enthält weibliche Hormone!

Bier enthält weibliche Hormone! Der empirische Befund folgt. Eine Reihe männlicher Probanden trinken je 10 Bier. Am Ende dieser 10 Runden wurde folgendes festgestellt:

  1. Sie hatten zugenommen.
  2. Sie redeten eine Menge, ohne dabei etwas zu saggen.
  3. Sie hatten Probleme beim Autofahren.
  4. Es war ihnen unmöglich auch nur im Entferntesten logisch zu denken.
  5. Es gelang ihnen nicht zuzugeben, wenn sie im Unrecht waren, auch wenn es noch so eindeutig schien.
  6. Jeder von ihnen glaubte, er wäre der Mittelpunkt des Universums.
  7. Sie hatten Kopfschmerzen und keine Lust auf Sex.
  8. Ihre Emotionen waren schwer kontrollierbar.
  9. Sie hielten sich gegenseitig an den Händen.
  10. Und zur Krönung: sie mußten alle 10 Minuten auf die Toilette und zwar alle gleichzeitig.

(Danke, Rina.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.